Projektbeschreibung

Die Büroräume im Johann-Mohr-Weg werden im Zuge eines Mieterwechsels saniert. Gemäß Vorgabe des neuen Mieters entstehen im ehemaligen großen Büroraum im hinteren Bereich der Mieteinheit durch den Einbau neuer Trockenbauwände 5 kleinere Büroräume. Als Blickkontakt zum Flur und Eingangsbereich werden mehrere Fensterausschnitte in den Trockenbauwänden vorgesehen. In allen Büroräumen wird der vorhandene Nadelfilz aufgenommen und durch einen neuen textilen Belag ersetzt. Zur akustischen Verbesserung der Räumlichkeiten wird in allen Räumen eine Akustikdecke eingebaut.

Beitrag kommentieren