Projektbeschreibung

Die Doppelhaushälfte in Hamburg Blankenese wird nach den Wünschen der Bauherren umgebaut. Im Erdgeschoss erfolgte, durch den Rückbau eines Zimmers, eine Veränderung des Flächenzuschnittes. Dieser wurde zur großzügigeren Gestaltung des Erdgeschosses in einen offenen Essbereich umgewandelt, der einen offenen und direkten Zugang zu Wohnzimmer und Küche besitz. Durch die abgehängte Decke wurde den Bauherren ein neues Lichtkonzept für Wohnraum, Küche und Essbereich erstellt.

Im Dachgeschoss wurde ebenfalls durch die Änderung der Flächen ein zusätzliches und größeres Bad regeneriert. Das kleine Bestands-WC wurde zu Gunsten eines begehbaren Kleiderschranks umgewandelt.

Beitrag kommentieren