Tag

Thema Bürogebäude – CORE architecture, Hamburg

Thema: Bürogebäude

Baugrubenverbau ist hergestellt

von | Building Information Modeling (BIM), Bürogebäude | No Comments

Für unser Projekt in Bad Bramstedt ist der Verbau erfolgreich mit der Fa G+K und Fa. Gottwald hergestellt worden.

Durch die hohen Anforderungen an die Baustellenkoordination und die div. Planungsabstimmungen (Grundwasserabsenkung im FFH Gebiet, Rückverankerungen im Innenstadtbereich, Baustelleneinrichtung auf historischer Straße mit Denkmalschutzanforderungen) ist die Planungsmethode BIM als Koordinations- und Kommunikationstool erfolgreich angewendet worden. Durch die transparente Darstellung der Planungsziele mit den Behörden und den Anwohnern konnten alle erforderlichen Fragen beantwortet werden und die Freigaben zeitnah erwirkt werden. Erkenntnisse die sich im weiteren Phasen der Erdarbeiten ergeben haben ( unbekannte Leitungen, Schächte, etc. ) konnten in das Modell ergänzt werden und stehen somit für weitere Planungen zur Verfügung.

Verbau und Baufeld

Verbaumodell

BIM Management Bonn-Center Neubau

von | Building Information Modeling (BIM), Bürogebäude, Neubau | No Comments

Zusammen mit der BIMwelt Mitte haben wir  als BIMwelt Nord/CORE ein weiteres Projekt für eine modellbasierte Zusammenarbeit in der Planungsmethode BIM akquirieren können. Das Projekt hatte 2015 ein Kölner Architekturbüro in einem Qualifizierungsverfahren für sich entscheiden können. Aufgabenstellung ist es das Qualitätsmanagement in den modellbasierten Prozessen zu entwickeln. Die Beteiligten Objekt- und Fachplaner in diesem Open Bim Projekt haben durch eine gemeinsam entwickelte BIM Richtlinie ein gemeinsames Verständnis für diese Prozesse. Diese Prozesse werden durch das eingeführte BIM Management aus den Zielen des Auftraggebers entwickelt und abgestimmt. Die große Transparenz und der Umstand, dass zu einem frühen Zeitpunkt die Ziele und Qualitäten der zu entwickelnden Immobilie durch den Auftraggeber festgelegt werden, wird als neue strategische Ausrichtung durch den Auftraggeber verstanden.

Wir unterstützen außerordentlich diese Entwicklung und freuen uns auf das Projekt.