Vorentwurf mit BIM im Bestand.

Nachdem wir gemeinsam mit DHPI den Bestand als Punktwolken aufgenommen haben, ist der Schritt der Modellierung des Bestandes nebst Vorentwurfsplanung mit BIM abgeschlossen. Die Bearbeitung der Fassaden und Balkonsanierung mittels Laserscan und Punktwolke hat die Bearbeitungs- und Grundlagenermittlung erheblich verbessert.

Der AG hat gemeinsam die Planung am Modell begleitet. Dabei konnte er die Freigaben für die weitere Bearbeitung durch die bessere Transparenz der Planungsgrundsätze für seine Entscheidungen nutzen. Wir freuen uns auch weiter die Möglichkeiten der modellbasierten Planung mit weiteren Fachplanern zu erkunden. Hier versuchen wir möglichst alle Fassetten und Sichtweisen der Planungsbeteiligten in die BIM Planung zu integrieren.

Beitrag kommentieren