6. Fachkonferenz Bauinformatik – Baupraxis 2015

Im Vorweg der neuen VDI Richtlinie 2552 Blatt 1-8 veranstaltete das Institut für Bauinformatik (CIB) unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Raimar Scherer eine Fachkonferenz, die sich mit den Leitlinien, Richtlinien, Normen und Ergebnissen aus den VDI Koordinierungskreisen zum Thema BIM beschäftigt hat. Dabei wurden aus den einzelnen Gruppen (Blatt 1-6) die bisherigen Ergebnisse und Aussichten der Arbeit rund um das Thema modellbasierte Planungsmethoden berichtet.

Abschließend wurden die zukünftigen Entwicklungen in Deutschland die den „Stufenplan für Deutschland“ betreffen von Fr. Dr. Ilka May erläutert. Wie die zukünftige Kommunikation unter Verwendung der buildingsmart Standards im BCF (Bim Kollaboration Format) ablaufen könnte und welche Potentiale darin stecken, wurde von Herrn Prof. Rasso Steinmann (TUM) erläutert. Das BIM Labor der Zukunft und die ultimativen Spitze der gedachten Zukunft wurde von Hr. Prof. Dr.-Ing. Raimar Scherer von der TU Dresden vorgestellt. Unter dem Forschungsprojekt openeeBIM werden komplexe Simulationen in der Modellumgebung in fast unendlicher Varianten in der Cloud berechnet und liefern so wichtige Ergebnisse die den Planungs- und Entwicklungsprozess beeinflussen werden.

Beitrag kommentieren