CORE architecture im Konsortium von „KI meets BIM“

Auf Basis unserer Fähigkeiten und der hohen Kompetenz im Bereich der modellbasierten Planungsmethode BIM konnten wir uns neben anderen namhaften Partnern im Bereich der „Digitalisierung der Wertschöpfungskette BAU“ in diesem zukunftsweisenden Forschungsprojekt positionieren. kimeetsbim

Der Schritt hin zur „KI“ wird vielfach schnell im Zusammenhang mit der Digitalisierung in den Mund genommen. Jedoch sind die konkreten Anwendungsfälle bei genauerem hinsehen deutlich spezifischer und benötigen das notwendige Prozess- und Fachwissen, um hier wirklich handfeste Ergebnisse zur Verfügung zu stellen. Dafür sind wir als Kompetenzpartner in das Konsortium aufgenommen worden. Wir freuen uns über diesen Beweis unserer Expertise und werden über weitere Entwicklungen berichten.

 

Beitrag kommentieren